Yogacarya Shivanandaji Hans-Dieter Sauer

Großer Dank gilt dem langjährigen Yogalehrer, Yogacarya Shivanandaji Hans-Dieter Sauer, und seiner Frau Ilse Sauer, ebenfalls Yogalehrerin. Bei ihnen haben Iris und Hermann Wurst die Ausbildung zum klassischen Yogalehrer in der Tradition von Yogi Paramapadma Dhiranandaji absolviert. Zudem konnten wir zahlreiche Unterrichtseinheiten in Kursen, Seminaren, Yogalehrerfortbildungen usw. bei ihnen besuchen.

In seiner Übungspraxis mit den erfahrungsreichen Anweisungen spiegelt sich sein umfangreiches Wissen über den Hatha-Yoga, klassischen Yoga und Kriya-Yoga wieder. Seine Schüler werden durch entsprechende Führung zur eigenen Wahrnehmung und Erfahrung im Innern tiefer an die Wirklichkeit von Yoga herangeführt. Die Orientierung an den individuellen Voraussetzungen nimmt dabei einen wesentlichen Schwerpunkt ein.

Kurz-Portrait

  • über 45 Jahre eigene Yogapraxis
  • 2000 Übertragung des Titels Yogacarya und damit von Yogi Paramapadma Dhiranandaji autorisiert, im klassischen Yoga gemäß seiner Tradition auszubilden sowie die Verleihung des Namens "Shivananda"
  • seit 2000 beauftragt im Kriya-Yoga Gruppenmeditationen zu führen
  • 2000 Gründung der Yogaschule Sauer in Backnang, Uhlandstr. 9 zusammen mit seiner Frau Ilse Sauer-klassische Yogalehrerin seit 1989 (http://www.yogaschule-sauer.de)
  • seit 1989 Yogalehrer im klassischen Yoga, ausgebildet von Yogi Paramapadma Dhiranandaji
  • seit 1989 Referent an Volkshochschulen und weiteren Bildungseinrichtungen im Bereich Yoga / Stressprävention / Mentaltraining
  • seit 1983 Schüler von Yogi Paramapadma Dhiranandaji
  • 1983 erste Yogalehrerausbildung bei Ingeborg Stadler (Schülerin von Andre van Lysebeth) an der DRK-Bundesschule in Bonn
  • zahlreiche Zusatzausbildungen wie z.B. in Autogenem Training, Bioenergetik, Eutonie, Feldenkrais-Methode, Psychoenergetik, Stressprävention, Yoga für Kinder, Yoga auf dem Stuhl u.v.m.
  • einjähriger Lehrgang für klassische Yogalehrer bei Yogacarya Karmananda Jean-Pierre Wicht in Ennetbaden (CH)
  • ehemaliger Lehrbeautragter im DRK an der Bundesschule und der Landesschule in Baden-Württemberg
  • ehemaliger Geschäftsführer und Leiter Rettungsdienst im Landkreis Rems-Murr
  • Lehrbeauftragter für Antistressprogramme, Psychohygiene und Yoga im DRK
  • u.a. Fachlehrer im Sanitätsdienst der Bundeswehr, Krankenpfleger, Röntgenassistent und Ausbilder Rettungsdienst